Kann man sich schlank programmieren?

by Willi Mantei
Comments are off for this post.

In diesem Artikel möchte ich auf mein Lieblingsthema eingehen! Ist es tatsächlich möglich sich schlank zu programmieren?

Bevor ich diese Frage beantworte, müssen wir zuerst einmal die Frage beantworten, was mit „Programmierung“ überhaupt gemeint ist. Jeder Mensch auf dieser Welt hat in seinem Unterbewusstsein Glaubenssätze und Überzeugungen gespeichert, die einen dazu bringen, dass zu denken und das zu tun, was man jeden Tag tut. Wir Menschen richten unser ganzes Leben nach unseren Überzeugungen aus. Mit Überzeugungen und Glaubenssätzen meine ich alles, was Du über Dich, die Welt und auch über andere Menschen denkst, aufgrund deines Wissens, deiner Erfahrungen, deiner Erziehung usw. Deine Programmierung hat Dich also zu dem Menschen gemacht, der Du heute bist! Du bist Deine Programmierung! Deine Programmierung ist alles, was in Deinem Unterbewusstsein und Bewusstsein
gespeichert ist. Die Schlussfolge daraus ist, dass immer, wenn Du in Deinem Leben etwas ändern willst, du etwas an Deiner Programmierung ändern musst!
 
Aber wie kannst Du Deine Programmierung ändern? Der Schlüssel, wie wir unser Unterbewusstsein und somit auch unsere Programmierung ändern können, sind unsere Gedanken. Deine Art zu Denken entscheidet über Dein ganzes Leben. Die meisten Menschen wissen überhaupt gar nicht welchen extremen Einfluss ihre Gedanken auf ihr Leben haben. Hier ein Zitat von Buddha: „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht in unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt.“ Alles was Du bist sind Deine Gedanken, also ist auch Dein Übergewicht nur das Resultat Deiner Gedanken! Wer andere Ergebnisse im Leben will, muss anfangen anders zu denken! Man muss bereit sein, seine negativen Glaubenssätze und Überzeugungen durch positive und erfolgreiche zu ersetzen! Der einzige Unterschied zwischen erfolgreichen und nicht erfolgreichen Menschen ist ihre Programmierung! Also ihre Einstellung und ihr Denken. Erfolg ist kein Zufall, es ist das Folgen bestimmter Gesetze in unserem Denken.
 
Ich möchte gerne einen kleinen Test mit Dir machen, an dem Du erkennen kannst,
ob es in Deiner Programmierung Glaubenssätze gibt, die Dich daran hindern schlank
zu werden!
 
Obwohl ich Dich nicht kenne, werde ich eine Behauptung über Dich aufstellen, die
ich sehr ernst meine, sie lautet: „Ich bin fest davon überzeugt, dass Du Dein Ziel von
einem unglaublichen Traumkörper erreichen kannst, egal wie viel Übergewicht du
hast!
 
Wenn Du bei diesem Satz nur schmunzeln musst und davon nicht so überzeugt bist
wie ich, dann solltest Du Dir die Frage stellen: „Wieso?“ Welche negative
Überzeugung hast Du in Deinem Unterbewusstsein gespeichert, die es nicht zulässt,
dass das Deine Realität wird?
 
So, kommen wir jetzt nochmal zur alles entscheidenden Frage zurück. Kann man
sich schlank programmieren? Ja absolut! Es ist sogar unmöglich sich nicht schlank
zu programmieren, denn jeder Mensch, der ein Ziel in seinem Leben erreicht oder
etwas in seinem Leben verändert hat, hat das nur geschafft, weil er sich selbst
bewusst oder unbewusst umprogrammiert hat.
 
Das war nur ein kleiner Einblick in diese Thematik. Da dieses Thema sehr umfangreich ist, ist es nicht möglich es in einem Artikel zu erklären. Wenn Du mehr über die Gesetze des Erfolges lernen willst oder wie man sich selbst auf Erfolg programmiert, kann ich Dir mein 4 Wochen-Erfolgsprogramm empfehlen. Dort erhältst Du über 1 Stunde Videomaterial zu diesem Thema, vollgepackt mit Informationen, die Deine Sichtweise für immer positiv verändern werden.
 

Share this article

Comments are closed.